Sprungmarken
Suche
Suche

Orchesteransicht
Ob Sinfonie oder Stummfilm-Begleitung: Die Neue Philharmonie Frankfurt trifft immer den richtigen Ton. © Stadt Offenbach
Große Klassik intensiv erleben: Das ist das Motto der Capitol Classic Lounge. In einem der charismatischsten Konzerträume der Rhein-Main-Region, dem Capitol Theater in Offenbach, präsentiert die Neue Philharmonie Frankfurt ganz klassische Stücke und Sinfonien - aber auch immer wieder Kombinationen und Crossover-Präsentationen, die ansonsten selten zu erleben sind.
CCL-Logo
© Stadt Offenbach

Die 2006 begründete Reihe ist mittlerweile zu einer Tradition und Institution in Offenbach geworden, die in die gesamte Region ausstrahlt. Grundsatz der Capitol Classic Lounge ist dabei immer: Musik möglichst pur erleben – und dabei noch ein kleines "Extra" mitnehmen.

Händel und Zappa in einer gemeinsamen Orchestersuite? Mozart und Moondog? "Bei uns passt das zusammen", betont der künstlerische CCL-Leiter Dr. Ralph Philipp Ziegler. Neben Beethovens „Neunter“ oder Johannes Brahms‘ Violinkonzert erklingt hier auch Chopins weltberühmte As-Dur-Polonaise mit einem selbstspielenden Flügel der 1920er Jahre, live vom Orchester begleitet. Oder es entstehen Klangbilder zu den Kräutern der grünen Soße.  Très amusant - und großes Kino, wie bei den live begleiteten Stummfilmen, die nicht nur für Ziegler jährlich ein Glanzlicht der bewährten Reihe darstellen.

Zahl der Stammgäste ist weiter gestiegen
Das Konzept zahlt sich weiter aus: „Die Zahl der Abonnenten ist auch in der vergangenen Spielzeit gestiegen und liegt nun bei 445 von 860 Plätzen“, berichtet Capitol-Geschäftsführerin Birgit von Hellborn. Dirk Eisermann, Geschäftsführer der Neuen Philharmonie Frankfurt, freut sich, dass es immer wieder gelingt, Crossover und Klassik als Standbeine des Orchesters zu verbinden. Insgesamt sei die Classic Lounge das „Lebenselixier“ der Musiker, deren Projektorchester seit 2005 sein Domizil im Capitol Theater in Offenbach hat: „Hier können wir üben und uns musikalisch austoben – das ist und bleibt unser Sechser im Lotto.“

CCL-Logo Stadt Offenbach
2 / 2