Sprungmarken
Suche
Suche

Symphonic Rock in Concert
Sa., 10. August 2019
Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Büsingpark am Büsingpalais
CCL-Motiv Lichterfest
© Heinz-Günter Hamich

Saftige Rockmusik, schmelzender Pop und sommerliche Klassik: Das ist das Markenzeichen des Offenbacher Lichterfests, das auch im Sommer 2019 wieder eines der Glanzlichter des Sommers werden wird. Die Neue Philharmonie Frankfurt, die mit Künstlern wie Deep Purple, David Garrett oder Gregory Porter konzertiert, serviert an diesem Abend wieder ein randvolles Programm mit reichlich wirkungsvoller Musik und guter Laune. Kraftvolle E-Gitarrensoli, grooviger Bass, kernige Drums und spacige Keyboard-Sounds stehen genauso im Mittelpunkt der Crossover-Hits wie mitreißende Solistinnen und Solisten.

Unter dem historischen Baumbestand und im Schein zehntausender Kerzen, die die Offenbacher Vereine liebevoll zu Motiven gruppieren, finden sich alljährlich viele Tausend Besucherinnen und Besucher ein, um gemeinsam diesen besonderen Abend zwischen dem neubarocken Büsingpalais und dem weitläufigen Park zu erleben.

Sinfonieorchester, Rockband, Solisten und Backgroundchor werden unter der Leitung des Chefdirigenten der Neuen Philharmonie Frankfurt, Jens Troester, ebenso den Park erbeben wie viele emotionale Momente entstehen lassen. Liebevoll kreierte Speisen- und Weinangebote von Gastronomen und Vereinen stellen sicher, dass es den festesfreudigen Besucherinnen und Besuchern an edlen Tropfen und leckeren Kulinaria nirgends mangelt.

Neue Philharmonie Frankfurt
mit Solisten und Band
Dirigent: Jens Troester