Sprungmarken
Suche
Suche

Bild 1

La Compagnie Pirkko präsentiert das Karinakollektiv:
OH JOHNNY PLEASE CALL ME

Von und mit Pirkko Cremer als Leena Pralineskaja
Am Piano: Hans Kaspar Scharf als Neptun 

Mit freundlicher Unterstützung der Hessischen Kulturstiftung und des Landes Hessen.

Ein groteskes Singspektakel rund um Johnny und die Liebe
Die alternde Sängerin LEENA PRALINESKAJA singt in allen Spelunken und Bars dieser Welt, doch sie wartet nur auf eines: den Anruf von Johnny.

Was für ein Glück, dass sie ihren treuen Pianisten Neptun dabei hat. Lange ist es her, dass Leena in der Frankfurter Festhalle aufgetreten ist. Auftritte in Wurstbuden und bei Vereinsfeiern sichern ihr Einkommen. Doch wegen eines gewissen Johnny verpasst sie nicht nur ihre Einsätze, die Lieder handeln auch noch von ihm. So schmettert sie "Fais-moi mal, Johnny" und schlussendlich "Good bye, Johnny" ins Publikum. Applaus spendet Trost und Neptun, ihr treuergebener Klavierspieler, ist der Garant gegen die Einsamkeit. Der Zuschauer wird eingeladen, am Liebeskummer der Sängerin Leena Pralineskaja teilzuhaben. Schon Leena´s Großmutter hat gesagt: „Einen schönen Mann hast du nie alleine!“

Eintritt frei! Anmeldung erforderlich! Spenden willkommen! info@lacompagniepirkko.com

 

Termin

20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Capitol Theater
Goethestraße 1-5
63067
Offenbach Nordend

Veranstalter

Pirkko Cremer
Seestr. 40
63110
Rodgau